Altes loslassen und Neues entdecken

Wann hast du das letzte Mal dein inneres Kind umarmt?
Unser Verhalten hat mit unserer inneren Haltung zu tun, uns, anderen Menschen und unserer ganzen Umwelt gegenüber. Oftmals sind noch innere Verletzungen aus der eigenen Kindheit im Unterbewusstsein gespeichert, die uns auf unsere ganz eigene Art und Weise reagieren lassen.

Als Erwachsene können wir nun neu unserem inneren Kind begegnen, es in die Arme nehmen und ihm das geben, was es damals gebraucht hätte, und das alles ohne viel Worte, doch mit Herzensarbeit im Unterbewusstsein.

Und so gibt es auch andere Erlebnisse und Verletzungen im Laufe des Lebens, die uns in der Gegenwart blockieren, sei es um uns persönlich weiterzuentwickeln oder im Umgang mit anderen Menschen oder Lebens- und Arbeitssituationen.
Entdecke wieder dich selbst und gestalte dein Leben!

Ich unterstütze dich dabei und begleite dich ein Stück weit auf deinem Weg!